News2021-05-06T12:41:46+00:00

LED-Power für die Emil Gisler AG / GIPO AG

Die GIPO AG in Seedorf ist mit ihren Aufbereitungssystemen zum Brechen von Steinen und Recyclingmaterialien weltbekannt. Die renommierte Firma hat ihre Wurzeln im Jahr 1973 und wird seit 2017 in der zweiten Generation von Claudia Gisler und Sabine Arnold-Gisler geführt. EOLED rüstet seit Jahren die Industriehallen und Arbeitsplätze der Firma auf LED-Beleuchtungen um. Neu garantieren auch in der Halle 12, in welcher die Vor- und Endmontagen der eindrucksvollen Maschinen durchgeführt werden, LED-Leuchten der Serie «STARMAX» einwandfreie Sichtverhältnisse.

(12.07.2021)

EOLED-Leuchten für Eissporthalle St. Jakob-Arena

Die Erfolgsgeschichte von EOLED im Eissport geht weiter: Zukünftig werden unsere LED-Leuchten die Eissporthalle St. Jakob-Arena in Basel ausleuchten!
Das Stadion bietet rund 6600 Zuschauerinnen und Zuschauern Platz und ist das ganze Jahr über in Betrieb. Nebst der Ausübung von Eissportarten wie Eishockey, Eiskunstlauf, Eistanz und Shorttrack dient die Halle auch als Austragungsort für Konzerte, Eisrevues, Eisdiscos und kulturelle Events.
Unsere LED-Leuchten der neuesten Generation garantieren eine hohe Betriebssicherheit, senken den Energieverbrauch auf ein Minimum und werden den Anforderungen aller Nutzenden gerecht. Das Projekt realisieren wir in Zusammenarbeit mit unserer Partnerfirma La Pati SA.
(28.05.2021)

HC Ajoie: Mit EOLED zum Sieg!

Gestern gewann der HC Ajoie im Heimstadion gegen den EHC Kloten 5:4. Damit kürt sich der Club zum Swiss Leage-Meister und steigt zugleich seit 1993 erstmals wieder in die oberste Schweizer Liga, die National League auf. EOLED-Leuchten sorgten während dem Spiel für eine angenehme und die Spieler unterstützende Ausleuchtung des Feldes.
Bleib nur noch eine Frage: Wem verhelfen wir als Nächstes zum Sieg?
(29.04.2021)
Mehr Beiträge laden